veranstaltungen
MK Ischgl
 
 
 
Rückblick - 9. Markttag 2017
 
 
 
Der Paznauner Almkäse fand beim bereits 9. Markttag am Florianplatz wiederum reißenden Absatz.

ISCHGL (otko). Die Genussregion "Paznauner Almkäse" lud vergangenen Samstag zum bereits 9. Markttag. Die Musikkapelle Ischgl unter Obmann Dietmar Walser veranstaltete als Kooperationspartner zugleich ihr Oktoberfest. Hermann Huber, Obmann der Genussregion Paznauner Almkäse und Stv. Markus Knoll nahmen den Käseanschnitt mit TVB-Obmann Alfons Parth, Haubenkoch Martin Sieberer und MK-Obmann Walser vor. Zeitgleich nahmen WK-Landesobmann Franz Hörl, JVP-Landesobmann Dominik Schrott, Bgm. Werner Kurz und LT-Vizepräsident Anton Mattle den Bieranstich vor. Mittels einer Ziehung wurde Julia Zangerl zur neuen Käsekönigin gewählt. Begeistert von dem Besucheransturm zeigten sich auch Bauern-Funktionär Vizebgm. Emil Zangerl, WK-Bezirksobmann Anton Prantauer, Bgm. Helmut Ladner (Kappl) sowie SSAG-Aufsichtsratsvorsitzender Jürgen Kurz. "Vor zehn Jahren entstand die Idee für die Genussregion und unser Konzept ist voll aufgegangen", so Obmann Huber. In diesem Zusammenhang dankte er den Gemeinden, der Silvrettaseilbahn AG und dem TVB Paznaun-Ischgl für die Unterstützung. "Der Markttag ist ein tolles Zeichen für die Regionalität", lobte Hörl. Für die musikalische Umrahmung sorgten die MK Lochau und Gufidaun, "Tirolerisch g'spielt" und die "Marthadörfler". Am Abend sorgten die "Südtiroler Gaudimusikanten" für Stimmung.
(Othmar Kolp)
 
 
zu den Bildern